Brauchtumstage 2006 am Hof Bögel-Windmeyer
Brauchtumstage 2006 am Hof Bögel-Windmeyer

Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V.
   


Haus des Heimat- und Brauchtumsvereins
Haus des Heimat- und Brauchtumsvereins
Am Sportzentrum 30, 49477 Ibbenbüren
Haus des Heimat- und Brauchtumsvereins
Haus des Heimat- und Brauchtumsvereins
Am Sportzentrum 30, 49477 Ibbenbüren


Aktuelles im Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege - 2019

Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - August 2019
Wir haben den sogenannten Summstein am Aasee aufgestellt.

Summstein am Aasee

Wir haben nun den sogenannten Summstein am Aasee aufgestellt und schon erfreut er sich großer Beliebtheit bei den
Wanderern. Mann steckt seinen Kopf rein und brummt das ist super . Ausprobieren, Ausprobieren kann ich nur sagen.
Summstein

Foto: - Heimatverein - 2019  


Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - August 2019
Am 08.08.2019 fand unser Klönabend statt. Eiskalt & Lecker

Eis essen mit Bergbaumotiven.

Eis essen mit Bergbaumotiven.
Eis essen mit Bergbaumotiven.
Eis essen mit Bergbaumotiven.
Eis essen mit Bergbaumotiven.

Am 08.08.2019. fand unser Klönabend statt. Fritz hatte unter dem Motto "Bergbauabend" einiges vorbereitet. Es gab Filme zum Bergbau und
dann Eis essen mit Bergbaumotiven. Alle waren begeistert.

Fotos: - Fritz Raßmann - 2019  
.

Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - Juli 2019
Am 11.07.2019 war der Heimatverein im Staudenparadies "Garten Picker" in Borken-Weseke.

Staudenparadies "Garten Picker"

Staudenparadies "Garten Picker"
Staudenparadies "Garten Picker"
Staudenparadies "Garten Picker"
Staudenparadies "Garten Picker"

. Wir waren am Donnerstag den 11.07. 2019 im Staudenparadies -Garten Picker- in Borken-Weseke. Nach einem guten Kaffee und Kuchen ging
es durch die supertollen Anlagen. In der Gartenscheune konnten Geschenke rund um den Bauerngarten gekauft werden.

Fotos: - Fritz Raßmann - 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - Juni 2019
Am 21.06. war der Heimatverein auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt mit einem Infostand vertreten.

r Heimatverein

Heimatverein auf dem Ibbenbürener Markt
r Heimatverein
Heimatverein auf dem Ibbenbürener Markt

Am 21.06. war der Heimatverein auf dem Ibbenbürener Markt mit einem Infostand vertreten. Wir haben über unsere Arbeit informiert
und die Planung vorgestellt.

Fotos: - Heimatverein - 2019  


„Heimatverein möchte Nachwuchs gewinnen
IVZ vom 22. Juni 2019 - Von Anke Beiing

Ibbenbürener Volkszeitung

Heimatverein möchte Nachwuchs gewinnen

Der Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren um seinen Vorsitzenden Georg Schröer (l.) hat sich am Freitag auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt präsentiert. „Wir brauchen ein bisschen junges Volk“, erklärt der Vorsitzende die Aktion. Mitglieder gebe es zwar genug, doch der Altersdurchschnitt könnte etwas niedriger sein, wenn es nach Schröer geht. Unter anderem bietet der Verein Tagesfahrten an, etwa zum Landtag nach Düsseldorf oder auf eine Alpaka-Farm.
Foto: Anke Beiing

Heimatverein

Quelle: IVZ vom 22. Juni 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - Mai 2019
Am 16. Mai 2019 waren wir im Moormuseum im Emsland.


           
 
EMSLAND
MOORMUSEUM
   

Wir waren im Moor Museum im Emsland und haben eine Fahrt mit der Moorbahn gemacht. Eine tolle Führung und ein
guter Kaffe- Nachmittag hat alle begeistert.

Fotos: - Georg Schröer - 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - Mai 2019
Am 02.05.2019 fand die Maifeier im Heimathaus statt.

Maifeier im Heimathaus

Maifeier im Heimathaus
Maifeier im Heimathaus
Maifeier im Heimathaus

Maifeier im Heimathaus
Maifeier im Heimathaus
Maifeier im Heimathaus

Der Mai ist gekommen ... wer noch? Am 02.05.2019 fand die Maifeier im Heimathaus statt. Der Maibaum steht und die Bäume schlagen
aus. Bei Mailiedern von unserem Orchesterchef, Horst begleitet wurde gesungen und dann auch gespeist.

Fotos: - Fritz Raßmann - 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - April 2019
Besuch der Firma Crespel und Deiters - 18.04.2019


Wir haben die Firma Crespel und Deiters besucht und dort eine Betriebsführung bekommen. Die gesamte Produktion wurde vorgestellt.
Anschließend gab es bei Nüsse eine guten Abschluss.

Foto: - Georg Schröer - 2019
Crespel & Deiters GmbH & Co. KG Groner Allee 76 - 49479 Ibbenbüren
 




Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - April 2019
Am 16.04.2019 war der Landrat Dr. Klaus Effing im Heimathaus zu Besuch.

Landrat Dr. Klaus Effing im Heimathaus.

Kuchen
Landrat Dr. Klaus Effing im Heimathaus.
Landrat Dr. Klaus Effing im Heimathaus.

Am 16.04. war der Landrat Dr. Klaus Effing zum Kaffeetrinken im HeimathausIm zu Besuch. Gemeinsam mit unserer Handarbeitsgruppe
wurde diskutiert. Fritz überreichte dem Landrat eine Geduldsflasche mit Bergmann für das neue Büro im Kreistag.

Fotos: - Fritz Raßmann - 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - März 2019
Am 22.03.2019 waren wir mit unserer Gruppe von der Feuerwehr Ibbenbüren eingeladen.

Feuerwehr Ibbenbüren

Feuerwehr Ibbenbüren
Feuerwehr Ibbenbüren
Feuerwehr Ibbenbüren

Am 22.03.2019 waren wir mit unserer Gruppe eingeladen von der Feuerwehr Ibbenbüren. Gemeinsam haben wir die neue Wache besichtigt.
Bei der Führung wurde die vielfältige Arbeit besprochen. Auch der Fuhrpark ist erstaunlich und die Bereitschaft der vielen freiwilligen.

Fotos Georg Schröer - 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - März 2019
Am 17.03.2019 fand die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins statt.

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins
Jahreshauptversammlung des Heimatvereins
Jahreshauptversammlung des Heimatvereins

Am Sonntag den 17.03.2019 fand die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins statt. Nach Kaffee und Kuchen gab der Vorstand einen
Bericht zum abgelaufenen Jahr. Der Verein ist aktiv und hat viel erreicht. Die Kassenlage ist zufriedenstellend und Werner sowie
Bernward wurden einstimmig zum Beirat wiedergewählt.

Fotos: - Fritz Raßmann - 2019



„Noch nie so gut wie es jetzt ist“
Heimatverein kommt mit Heimathaus groß raus - IVZ vom 19. März 2019

Ibbenbürener Volkszeitung



Von Holger Luck
IBBENBÜREN.- Eine Menge Besuch hatte das Heimathaus Ibbenbüren im vergangenen Jahr, wie Heimatvereinsvorsitzender Georg Schröer am Sonntag während der Jahreshauptversammlung berichtete.
Viermal nutzte allein die Stadt Ibbenbüren das Heimathaus für ihre Veranstaltungen. Außerdem kamen zahlreiche Besuchergruppen. Ebenso Festgesellschaften, die das urige Häuschen zum Feiern nutzten. Und erstmals kamen auch drei Brautpaare. „Als neuer Außenstandort für standesamtliche Trauungen sind wir gleich gut angenommen worden“, freute sich Schröer. Acht feste Termine gebe es bereits für das laufende Jahr.

Jahreshauptversammlung  2019

Bildunterschrift: Der Vorstand des Heimatvereins Ibbenbüren (v.l.): Werner Dirkes (Beisitzer), Georg Schröer (Vorsitzender), Marina Hövelmeyer
(Schriftführerin), Bernward Hövelmeyer (Beisitzer) und Horst Schoske (Kassierer). Fritz Raßmann (2. Vorsitzender) fehlt auf dem Foto.
Foto: Holer Luck

Natürlich ist im Heimathaus jeder Gast König, aber es war auch besonders hoher Besuch dabei. Im Juni 2018 war es Landesminister Karl-Josef Laumann. Er lud die Ibbenbürener Heimatfreude zu einem Gegenbesuch in Düsseldorf ein. Als Termin dafür steht inzwischen der 20. September fest. Sogar zweimal besuchte Landrat Dr. Klaus Effing den Heimatverein im letzten Jahr, und eine dritte Stippvisite ist für den 16. April schon angekündigt. Der Chef der Kreisverwaltung hatte den Heimatfreunden versprochen, sich um Fördermöglichkeiten zu kümmern. „Da hoffen wir natürlich, dass er zum nächsten Besuch nicht mit leeren Händen kommt“, meinte Georg Schörer augenzwinkernd. Viel Lob gibt es immer wieder für die schöne Ausstattung und die gemütliche Atmosphäre im Heimathaus. Allerdings lässt sich der Heimatverein das auch einiges kosten.


Instandhaltung und Unterhalt des Heimathauses sind jedes Jahr der größte Ausgabenposten im Haushalt des Heimatvereins. Auch 2018 machte da keine Ausnahme, wie aus dem Bericht von Kassierer Horst Schoske deutlich wurde. Neben den regelmäßigen Energiekosten wurde in die Isolierung des Dachbodens und vor allem in die neue Remise investiert. Bei dem 54 Quadratmeter großen Anbau ist der Verein allerdings sehr nachhaltig vorgegangen, hat vieles in Eigenregie gemacht und auf vorhandenes Material zurückgegriffen. Aber natürlich werden mit dem Haus auch Einnahmen generiert. Durch Vermietungen, Werbung im Außenbereich und neuerdings Trauungen kommen einige Euros zusammen. Im letzten Jahr erfreulicherweise deutlich mehr, als das Haus an Kosten verursacht hat. Dennoch setzt der Verein auf Sparmaßnahmen. So wurde ein Ofen mit höherem Brennwert installiert und in diesem Jahr soll die Beleuchtung komplett auf energieeffiziente LED-Technik umgestellt werden.


Also: Resonanz auf das Heimathaus top, Netzwerk gut, Finanzen solide, und ein Team Ehrenamtlicher mit Menschenverstand und Organisationstalent. Dann ist alles in Ordnung beim Heimatverein? Nicht ganz. Leider. Wie viele Nachbarvereine auch plagen die Ibbenbürener Heimatfreunde Nachwuchssorgen. Zwar hatte der Verein im letzten Jahr sogar zwölf Neuaufnahmen und zählt jetzt über 120 Mitglieder. Aber der Alterdurchschnitt steigt kontinuierlich. „Wir brauchen Nachwuchs“, appellierte Georg Schröer und hatte mit dem Vorstand bereits einen Plan entwickelt: Am 21. Juni will sich der Verein mit einem Werbestand auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt vorstellen und zeigen, dass er auch für junge Menschen attraktiv ist. Unbedingt sollte dann Hilde Haverkamp dabei sein. Sie ist seit über 40 Jahren Mitglied und hatte bei der Versammlung das treffende Schlusswort: „Es war noch nie so gut wie es jetzt ist.“ Mheimatverein-ibbenbueren.de

»Wir brauchen Nachwuchs.«

Georg Schröer


Quelle: IVZ vom 19. März 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - März 2019
Am Donnerstag den 14.03.2019 fand unser Klönabend statt.

Nachspeisen Buffet

Nachspeisen Buffet
Nachspeisen Buffet
Nachspeisen Buffet

Am Donnerstag den 14.03.2019 fand unser Klönabend statt. In gemütlicher Runde gab es eine Besonderheit für alle Anwesenden
. Anita, Marina und Michael hatten ein tolles Nachspeisen Buffet gezaubert. Alle lobten diesen tollen Abend bei
interessanten Gesprächen.

Fotos: - Fritz Raßmann - 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - Februar 2019
Am 25.02.2019 wurde Michael im Kreise seiner Mitarbeiter und Freunde als Leiter des Aasee-
bades im Heimathaus verabschiedet.



Am 25.02.2019 wurde Michael im Kreise seiner Mitarbeiter und Freunde als Leiter des Aaseebades im Heimathaus verabschiedet. Michael
hat eine neue Stelle im Ruhrgebiet angenommen. Fritz hatte für Ihn eine Flasche mit Figuren gebaut, die Freude war groß.


Fotos: - Fritz Raßmann - 2019



Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e. V. - Januar 2019
Am 17.01.2019 fand das traditionelle Grünkohlessen im Heimathaus statt.

Grünkohlessen im Heimathaus


 Grünkohlessen im Heimathaus
Grünkohlessen im Heimathaus
Grünkohlessen im Heimathaus

Am 17.01.2019 fand das traditionelle Grünkohlessen im Heimathaus statt. 40 Teilnehmer hatten sich angemeldet zu diesem tollen
Abendessen. Alle waren voll des Lobes und haben anschließend mit Horst schöne Frühjahrslieder geschmettert.

Fotos: - Fritz Raßmann - 2019


Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e.V.
Verein zur Heimat- und Brauchtumspflege Ibbenbüren e.V. © 2019
Letzte Aktualisierung - 11,08.2019
Backhaus
Heimathaus Ibbenbüren, Am Sportzentrum 30, 49477 Ibbenbüren
Webseite Optimiert für 1280 x1024 - Webseite von wdmf
www.heimatverein-ibbenbueren.de
Seite oben